Cookie-Richtlinien

Bei LetsBrico verwenden wir Cookies mit dem Ziel, das Browsen der Nutzer in unserer Plattform funktionaler und nützlicher zu gestalten. In diesem Sinne und mit dem Ziel, dem Benutzer alle notwendigen Informationen für seine korrekte Navigation zu garantieren, stellen wir dem Benutzer den folgenden informativen Text zur Verfügung, sind die Cookies, die Typologien von Cookies existieren in unserer Web-Plattform und wie kann der Benutzer sie konfigurieren oder deaktivieren.

1. Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine Datei, die auf Ihren Computer oder Terminal heruntergeladen wird, wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen. Cookies erlauben unter anderem das Speichern und Abrufen von Informationen über die Surfgewohnheiten eines Nutzers oder seines Computers und je nach den Informationen, die sie enthalten und wie sie ihren Computer benutzen , kann verwendet werden, um den Benutzer zu erkennen.

2. Cookie-Typologie

Die in dieser Webplattform verwendeten Cookies sind:

  • Eigene CookiesDiese werden von unserer Webseite an Ihren Computer oder Terminal gesendet. Sie ermöglichen eine korrekte Navigation und können auch Informationen zur Navigation speichern und abrufen.

  • Cookies von Drittanbietern: Sie sind diejenigen, die von einer Domain oder einer Webseite, die nicht von uns verwaltet wird, an Ihren Computer oder Terminal gesendet werden, aber von einer anderen Entität, die die durch die Cookies erhaltenen Daten behandelt.

  • Session-Cookies: Sie sind eine Art von Cookies, mit denen Daten erfasst und gespeichert werden, während Sie auf unsere Website zugreifen.

  • Clickease: Es ist ein Tool zum Steuern und Vermeiden von Klicks von Benutzersitzungen, bei denen es sich um Bots handeln kann oder um betrügerische Klicks zu erzeugen.

  • Marketeer: Kundendiensthilfe durch schriftlichen Chat. 

  • Dauerhafte Cookies: Sie sind eine Art von Cookies, in denen die Daten noch im Terminal gespeichert sind und während eines bestimmten Zeitraums abgerufen und verarbeitet werden können und die von einigen Minuten bis zu mehreren Jahren reichen können.

  • Yotpo: Marketing-Tools, mit denen Sie Bewertungen auf der Seite oder den gekauften Produkten erhalten können. 

  • Analyse-CookiesSie sind diejenigen, die von uns oder von Dritten gut behandelt werden, erlauben es uns, die Anzahl der Nutzer zu quantifizieren und die Messung und statistische Analyse der Nutzung der Nutzer unseres Web durchzuführen. Dazu analysieren wir die Navigation in unserer Webseite, um das Angebot von Produkten oder Dienstleistungen, die wir anbieten, zu verbessern.

  • Google Analytics: Tool zum Ermitteln und Analysieren der Nutzungsstatistiken der Seite. Die Datenschutzrichtlinien von Google geben an, dass sie diese Daten verwenden können, um ihre eigenen Dienste zu verbessern. Es speichert jedoch keine persönlichen Daten. Die gespeicherten Informationen umfassen Sprache, Ort (Stadt), Häufigkeit und Wiederholung von Sitzungen, Besuchszeit, Browser, Betriebssystem, Ursprung des Besuchs. 

  • Werbeplätzchen: Mit diesen sind wir in der Lage, die Werbeflächen auf unserer Website auf der Grundlage von Kriterien wie dem bearbeiteten Inhalt oder der Häufigkeit, in der die Werbeanzeigen angezeigt werden, so effizient wie möglich zu verwalten. Funktion des Verhaltens der Benutzer, die durch die kontinuierliche Beobachtung ihrer Surfgewohnheiten erreicht wird, was es ermöglicht, ein spezifisches Profil zu entwickeln, um die Werbung in Funktion derselben zu zeigen.

  • Doubleclick: Tool zur Ausrichtung von Anzeigen mit relevantem Inhalt für den Nutzer Verbessern Sie Anzeigenansichten, indem Sie verhindern, dass Anzeigen angezeigt werden, die der Nutzer bereits gesehen hat.

  • Facebook: Mit Facebook-Cookies messen wir die Wirkung der auf Facebook veröffentlichten Anzeigen und ermöglichen es uns, die Kampagnen optimal zu optimieren.

  • Google Adwords: Tool, mit dem wir Anzeigen in Ihrem Browser veröffentlichen. Cookies erlauben es uns, die Auswirkungen unserer Werbekampagnen zu messen und zu analysieren.

  • Retailrocket: Tool mit Ihren Cookies ermöglicht es uns, die Marketingkampagnen durch Anzeigen von größerem Interesse für Benutzer anzupassen, die Produkte empfehlen, die für den Benutzer von größerem Interesse sind.

3. Widerspruchsverfahren für die Installation von Cookies

Die Mehrheit der Computer akzeptiert die Verwendung von Cookies automatisch. Der Benutzer hat jedoch die Möglichkeit zu entscheiden, ob Cookies auf seinem Computer aktiviert bleiben sollen oder nicht. Das Deaktivieren von Cookies kann den Verlust eines guten Funktionierens der Webseite zur Folge haben und einige der von der Webseite bereitgestellten Funktionen oder Dienste werden deaktiviert. Auch wenn alle Cookies deaktiviert wurden, sammelt der Webbrowser bestimmte Informationen, die für die grundlegende Bedienung der Webseite wichtig sind.

Der Benutzer, der Cookies deaktivieren möchte, kann dies im Bereich Einstellungen seines Internetbrowsers tun. Abhängig vom Browser, um bestimmte Schritte zu unternehmen, um die Konfiguration der Cookies in Ihrem Computer zu ändern:

  • Weitere Informationen zum Firefox-Browser von hier  
  • Weitere Informationen zum Chrome-Browser von hier
  • Weitere Informationen zum Explorer-Browser von hier
  • Weitere Informationen zum Safari-Browser von hier
  • Weitere Informationen zum Opera-Browser von hier